Betrüger klauen Schmuck

In Memmingen haben Betrüger ihr Unwesen getrieben. Zwei Männer sind zu einer Frau in die Wohnung gekommen und haben behauptet, dass es wegen einer Baustelle einen Rohrbruch gegeben habe. Deshalb müssten sie im Keller die Wasseranschlüsse überprüfen. Einer der Täter ging mit der Frau in den Keller, der andere durchuchte währenddessen die Wohnung. Nach einer Weile wurde die Frau misstrauisch und wollte den Nachbarn Bescheid geben – daraufhin flüchteten die Männer. Später bemerkte die Frau, dass Schmuck im Wert von rund 2.000 Euro aus ihrer Kommode im Schlafzimmer fehlte.

Die Memminger Polizei bittet um Hinweise. Wer hat im Bereich der Oberen Straße in Amendingen etwas verdächtiges bemerkt?
Einer der Täter ist ca. 175 cm groß, kräftig, sprach deutsch mit ausländischen Akzent und trug eine Arbeitshose und eine dunkle Mütze.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/betrueger-klauen-schmuck-6611/
2017-01-30T09:48:09+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben