Betrügerin im Illerpark Memmingen geschnappt

Eine 41-jährige Betrügerin ist am Wochenende im Illerpark Memmingen geschnappt worden.
Die Frau hatte versucht mit gleich mehreren fremden Ausweisen verschiedene Handyverträge abzuschließen. Daraufhin wurde die Polizei verständigt – die fand dann schnell heraus, dass die Frau die Ausweise und auch eine EC-Karte unterschlagen hatte, um im Namen der Ausweisbesitzer die Verträge abzuschließen. Bei der Durchsuchung der 41-jährigen tauchten dann auch noch Drogen auf, so dass die Frau nun gleich mit einer ganzen Reihe von Ermittlungsverfahren zu tun hat.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/betruegerin-im-illerpark-memmingen-geschnappt-22643/
2017-11-26T15:24:39+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben