Betrug statt Liebschaft

Es hätte eine Liebschaft werden sollen, doch am Ende war ein Mann in Krumbach lediglich um 400 Euro ärmer. Er hatte über ein Onlineportal ein „Model“ kennengelernt und wollte sich schließlich mit ihr treffen. Es wurde ein Termin vereinbart, doch dafür musste er vorab 400 Euro bezahlen. Das tat der Mann auch, doch am vereinbarten Treffpunkt wartete er vergebens. Kurz darauf wurde er nochmals aufgefordert, Geld zu bezahlen, um ein Date zu ermöglichen. Da begriff er, dass es sich um eine Betrugsmasche handelt und erstattete Anzeige.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/betrug-statt-liebschaft-20374/
2017-09-26T06:55:52+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben