Betrunken Fahrerflucht begangen

Wenn man Fahrerflucht begeht ist es nicht unbedingt clever sein Nummernschild am Tatort zurückzulassen. Im Rausch ist ein Mann in Bad Grönenbach auf eine Verkehrsinsel gefahren und gegen ein Schild gedonnert. Er ist abgehauen und hat dabei wohl nicht gemerkt, dass er sein Nummernschild am Unfallort verloren hat. Die Polizei konnte ihn so schnell ausfindig machen – Der Führerschein ist erstmal weg.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/betrunken-fahrerflucht-begangen-48825/
2019-06-18T07:35:00+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben