Betrunkene greifen Polizeibeamte an

In Memmingen sind am Samstag mehrere völlig betrunkene Männer aufeinander losgegangen. Ein Zeuge alarmierte die Polizei. Als die Polizisten die Personalien von fünf Männern im Alter zwischen 18 und 22 Jahren aufnehmen wollten, verweigerten die jede Angabe und reagierten aggressiv. Ein 19-jähriger ging auf die Beamten los – die wehrten sich mit Pfefferspray. Als sie den Mann fesselten und mit zur Wache nehmen wollten, griffen einige der anderen Männer die Polizisten an. Erst als die Polizisten Verstärkung anforderten, gelang es ihnen, die Männer festzunehmen. Zwei der Männer und ein Polizist wurden bei dem Einsatz verletzt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/betrunkene-greifen-polizeibeamte-an-13365/
2017-05-15T13:05:08+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben