Betrunkene müssen Führerschein abgeben

Das war`s dann wohl für längere Zeit mit dem Autofahren: Ein 20-jähriger ist mit seinem PKW bei Ettringen aufgrund seines Alkoholpegels von der Straße abgekommen und hat sich überschlagen. Er konnte jedoch aussteigen, machte sich dann zu Fuß auf den Weg zu seinem nahegelegenen Stadel und kam mit seinem Traktor zurück, mit dem er den Wagen bergen wollte. Ein Zeuge hatte jedoch längst die Polizei verständigt, die den jungen Mann in Empfang nahm. Er bekam gleich zwei Mal die Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr, sein Führerschein wurde gleich einbehalten. Ebenfalls seinen Führerschein los ist ein 31-jähriger, der bei Wiedergeltingen seinen PKW an einem Baum zerlegt hat. Der Mann war laut Polizei vom Oktoberfest gekommen und stark betrunken. Er hatte noch großes Glück, dass er nicht allzu schwer verletzt wurde.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/betrunkene-muessen-fuehrerschein-abgeben-53834/
2019-10-04T06:31:10+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben