Betrunkener pöbelt und geht auf Polizisten los

Ein betrunkener Mann hat sich in Kirchdorf an der Iller reichlich Ärger eingehandelt. Der 37-jährige begann in einer Gaststätte zu pöbeln und bekam dafür Hausverbot. Weil er sich nicht daran hielt, wurde die Polizei gerufen. Der streitsüchtige Gast musste schließlich mit Gewalt vor die Tür gesetzt werden.
Nachdem er ein weiteres Mal versuchte, zurückzukommen, wurde er in Gewahrsam genommen. Da er sich auch hier wehrte und die Polizisten beleidigte, hat er nun mehrere Anzeigen am Hals.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/betrunkener-poebelt-und-geht-auf-polizisten-los-6629/
2017-01-30T13:57:21+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben