Betrunkener schanzt über Kreisverkehr

Ein 25-jähriger Autofahrer hat in der Nacht auf Sonntag auf der B16 bei Mindelheim einen heftigen Unfall gebaut, der letztlich aber noch relativ glimpflich ausging. Der junge Mann hatte offenbar den Kreisverkehr beim Wertstoffhof nicht gesehen. Mit hoher Geschwindigkeit fuhr er auf die Mittelinsel, schanzte etwa 25 Meter durch die Luft und überschlug sich dann nach dem Aufprall, ehe das Auto auf dem Dach liegen blieb. Ersthelfer konnten den Fahrer und seinen Beifahrer aus dem PKW befreien. Beide wurden schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt ins Krankenhaus gebracht. Laut Polizei war der Fahrer betrunken.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/betrunkener-schanzt-ueber-kreisverkehr-45975/
2019-04-29T06:49:39+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben