Bewaffneter Mann sorgt für Großeinsatz der Polizei

Ein bewaffneter Mann hat bei Ettringen einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Der Mann hat offenbar seinen ehemaligen Chef in einer Gärtnerei mit einer Pistole bedroht. Dann sei er aber weggelaufen, ohne einen Schuss abzugeben. Aufgrund der zunächst unklaren Lage, rückte die Polizei mit einer Vielzahl von Streifenwagen an. Kurz danach konnte der Beschuldigte auch festgenommen werden. Er hatte aber keine Waffe bei sich. Die Polizei suchte daher das Firmengelände und das angrenzende Wertachufer ab. Dort fanden sie eine Tüte mit Waffenutensilien. Gegen den 21-jährigen Saisonarbeiter aus Rumänen wird weiter ermittelt, er durfte nach Hinterlegung einer Sicherheitsleistung aber seine geplante Heimreise antreten.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/bewaffneter-mann-sorgt-fuer-grosseinsatz-der-polizei-18477/
2017-08-10T07:22:58+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben