Bewegungsbad am Klinikum wird geschlossen

Das Bewegungsbad im Memminger Klinikum wird stillgelegt. Das über 20 Jahre alte Bad müsste dringend saniert werden, doch das wäre sehr aufwändig und teuer. Der Klinikausschuss des Stadtrats hat deshalb beschlossen, den Betrieb zum Ende des Jahres einzustellen. Wie betont wird, habe dies auf die stationären Patienten nahezu keine Auswirkung. Das Bewegungsbad werde vorwiegend von einem Rehasport-Verein genutzt. Für ihn soll nach einer Ausweichmöglichkeit gesucht werden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/bewegungsbad-am-klinikum-wird-geschlossen-47644/
2019-06-05T13:27:04+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben