Böhm verlässt ECDC Memmingen

Der ECDC Memmingen muss einen Spielerabgang verkraften. Benedikt Böhm steht den Indians nicht mehr zur Verfügung. Der 23-jährige Angreifer hat um Vertragsauflösung gebeten, weil ihm die Belastung mit Studium und Oberliga-Eishockey zu groß wurde. Erschwerend kam noch die große Entfernung zu seiner Heimat Straubing hinzu. Der Verein hat seinem Wunsch entsprochen und den Vertrag aufgehoben.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/boehm-verlaesst-ecdc-memmingen-54967/
2019-10-30T15:16:10+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben