Brand bei Textilfirma UTT verursacht 200.000 Euro Schaden

Bei einem Brand in der Krumbacher Textilfirma UTT ist gestern Abend hoher Sachschaden von 200.000 Euro entstanden. Das Feuer brach gegen 20:30 Uhr in einer großen Halle aus, alle 35 Mitarbeiter der Firma konnten sich noch vor Eintreffen der Feuerwehr retten – vier von ihnen erlitten aber eine leichte Rauchgasvergiftung. Brandursache war scheinbar ein technischer Defekt an einem großen Kompressor. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/brand-bei-textilfirma-utt-verursacht-200-000-euro-schaden-30068/
2018-04-12T08:01:17+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben