Brand einer Lagerhalle in Böhen vermutlich durch technischen Defekt verursacht

Beim Brand einer Lagerhalle gestern am späten Mittwochabend in Böhen geht die Kripo von einem technischen Defekt als Ursache aus. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen kann eine fahrlässige oder gar vorsätzliche Brandstiftung ausgeschlossen werden. Vermutlich wurde das Feuer durch ein kaputtes Akkuladegerät im Werkstattbereich der Halle verursacht. Der Sachschaden wurde noch einmal nach oben korrigiert und dürfte mindestens 500.000 Euro betragen. Verletzt wurde niemand.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/brand-einer-lagerhalle-in-boehen-vermutlich-durch-technischen-defekt-verursacht-7201/
2017-02-09T16:14:48+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben