Brand in Papierfabrik

Bei einem Brand in der Papierfabrik in Ettringen sind am Montagabend sechs Personen verletzt worden. Aus bislang ungeklärter Ursache brach das Feuer im Altpapierlager aus. Die Feuerwehr konnte die Flammen löschen – durch die Rauchgase wurden sechs Mitarbeiter leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Ersten Ermittlungen zufolge verbrannten rund 20 Tonnen Altpapier. Der Sachschaden ist noch unklar. Hinweise auf eine Brandstiftung gibt es aktuell nicht – die Kripo Memmingen ermittelt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/brand-in-papierfabrik-31409/
2018-05-29T16:05:12+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben