Brand in Werkshalle

Vier verletzte Personen, zahlreiche Rettungskräfte und über 100.000 Euro Schaden. In Ettringen hat es am Vormittag in einer Werkshalle einer Firma eine Verpuffung und anschließend einen Brand gegeben. Die alarmierten Feuerwehren konnten den Brand schnell löschen und die Halle entlüften. Ein Mitarbeiter wurde durch die Druckwelle der Verpuffung verletzt, drei weitere Mitarbeiter wurden mit Rauchgasvergiftungen ins Krankenhaus gebracht. Die Ursache ist bislang unklar, die Kriminalpolizei ermittelt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/brand-in-werkshalle-43853/
2019-03-11T12:54:56+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben