Brand in Wohnanlage: 100.000 Euro Schaden

Ein Brand auf einem Balkon in Babenhausen hat am Samstagnachmittag rund 100.000 Euro Schaden verursacht. Anwohner hatten das Feuer auf einem Balkon im zweiten Stock entdeckt und sofort den Notruf abgesetzt. Dadurch konnte der Brand relativ schnell gelöscht werden. Trotzdem wurden der Balkon, der Dachstuhl und die Wohnung teilweise zerstört – verletzt wurde niemand. Völlig unklar ist noch, wie das Feuer überhaupt entstanden ist. Der Eigentürmer war nämlich gar nicht zu Hause. Die Memminger Kripo ermittelt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/brand-in-wohnanlage-100-000-euro-schaden-49260/
2019-07-01T06:28:12+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben