Brandalarm im Kreisklinikum

Schrecksekunde im Kreiskrankenhaus Mindelheim: Vergangene Nacht gab es Feueralarm glücklicherweise mit einem schnellen und guten Ende. Ein Patient hatte mit einem Feuerzeug einen Stapel Handtücher auf einem Wäschewagen angezündet. Die Brandmeldeanlage schlug sofort an, das Feuer war gleich gelöscht und es entstand nur geringer Sachschaden von etwa eintausend Euro. Auf eine Evakuierung der Krankenstation konnte verzichtet werden, weil der Gang nur leicht verraucht war. Es wurde niemand verletzt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/brandalarm-im-kreisklinikum-51354/
2019-08-06T12:54:07+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben