Brandstiftung in Bad Wörishofer Gaststätte

Mit Absicht hat ein unbekannter Täter in einer Gaststätte in Bad Wörishofen vergangene Nacht ein Feuer gelegt. Die Feuerwehr musste gegen Mitternacht ausrücken, um den Brand in einem neu errichteten Anbau der Gaststätte zu löschen. Verletzt wurde niemand, aber der Sachschaden liegt bei 15.000 Euro. Die Kripo Memmingen geht mit hoher Wahrscheinlichkeit von vorsätzlicher Brandstiftung aus und bittet um Zeugenhinweise.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/brandstiftung-in-bad-woerishofer-gaststaette-52430/
2019-09-04T16:04:15+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben