Brandursache Maschinenhalle weiter unklar

Bei den Ermittlungen zur Ursache des Brandes einer Maschinenhalle in Edelstetten hat die Memminger Kripo noch keine konkreten Spuren. Es geht nach wie vor in alle Richtungen, wobei sich bislang keine Anzeichen für eine Brandstiftung ergeben haben. Die Experten der Kripo halten derzeit einen technischen Defekt in einer elektrischen Anlage für wahrscheinlich. Allerdings ist der Zerstörungsgrad so groß, dass sich die Ursachenforschung äußerst schwierig gestaltet. In den nächsten Tagen soll auch noch ein Sachverständiger des Landeskriminalamtes hinzugezogen werden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/brandursache-maschinenhalle-weiter-unklar-39191/
2018-12-28T13:33:29+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben