Briefwahlunterlagen weiterhin persönlich anfordern

Wenn in Memmingen ein Bürgerentscheid durchgeführt wird, müssen Briefwahlunterlagen auch weiterhin persönlich angefordert werden. Ein automatisches Mitversenden zusammen mit der Abstimmungsbenachrichtigung wird es nicht geben. Der Stadtrat hat einen entsprechenden Antrag des Christlichen Ratshausblocks mehrheitlich abgelehnt. Der CRB hatte argumentiert, dass sich dann wieder mehr Menschen an Bürgerentscheiden beteiligen würden. Der letzte Bürgerentscheid über den Steinheimer Zehntstadel war gescheitert, weil zu wenig Wahlberechtigte an der Abstimmung teilnahmen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/briefwahlunterlagen-weiterhin-persoenlich-anfordern-4675/
2016-12-14T06:57:11+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben