Brutaler Überfall auf 21-jährigen

Dieser Diskobesuch wird einem 21-jährigen Mann in Memmingen noch länger im Gedächtnis bleiben. Eigentlich wollte er nur kurz Geld abheben – doch dann wurde er brutal ausgeraubt. Es war ein gnadenloser Angriff. Der Mann war in der Nacht von Samstag auf Sonntag eigentlich nur mit ein paar Freunden in der Memminger Disko M1 feiern. Gegen halb 3 hat er die Disko kurz alleine verlassen, um Geld abzuheben. In der Waldhornstraße sind ihm dann drei Männer entgegen gekommen – einer hat ihm die Faust mit voller Wucht ins Gesicht geschlagen. Dann haben die drei Männer noch weiter auf den am Boden liegenden Mann eingeprügelt. Sie wollten seine Geldkarte samt PIN erpressen. Nachdem sie das geschafft hatten, haben sie den Mann einfach am Boden liegen gelassen. Er wurde mit schweren Gesichtsverletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei sucht nach Zeugen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/brutaler-ueberfall-auf-21-jaehrigen-37561/
2018-11-12T07:55:45+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben