Buchloer Bürgermeister nach Herzinfarkt auf dem Weg der Besserung

Die Stadt Buchloe muss für einige Zeit ohne Bürgermeister Josef Schweinberger klarkommen. Der 59-jährige erlitt einen Herzinfarkt und befindet sich im Klinikum Kaufbeuren. Es geht ihm den Umständen entsprechend gut. Er sei bereits wieder auf dem Weg der Besserung und könne am Wochenende wohl aus dem Krankenhaus entlassen werden. Dann folgt eine Reha. Wann Schweinberger wieder ins Rathaus zurückkehren kann, ist noch offen. Bis auf weiteres leitet der 3. Bürgermeister Manfred Beck die Amtsgeschäfte, da auch der zweite Bürgermeister Bernhard Seitz krank gemeldet ist.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/buchloer-buergermeister-nach-herzinfarkt-auf-dem-weg-der-besserung-8995/
2017-03-09T14:59:39+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben