Bundeskanzlerin zeichnet junge Krumbacher aus

Zwei 15 und 16 Jahre alte Schüler aus Krumbach werden heute von Bundeskanzlerin Angela Merkel ausgezeichnet. Johannes Greiner und Stephan Wagner vom Simpert-Kraemer-Gymnasium haben den Bundeswettbewerb „Jugend forscht“ gewonnen. Und zwar für die originellste Arbeit im Fach Chemie. Die beiden jungen Krumbacher studierten ringförmige Strukturen in bestimmten Metallsalzen und lieferten neue Erkenntnisse bei deren Entstehung. Für die Jury war es das beste Projekt von über 100 eingereichten Arbeiten. Der Preis der Bundeskanzlerin ist mit 3.000 Euro dotiert. Die zwei Gymnasiasten waren schon Anfang des Monats von Bayerns Innenminister Joachim Hermann für ihre Forschung geehrt worden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/bundeskanzlerin-angela-merkel-zeichnet-junge-krumbacher-aus-15615/
2017-06-21T06:25:06+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben