Bus gegen LKW: 14 Verletzte

Bei einem Zusammenstoß eines Linienbusses mit einem LKW in Ziemetshausen sind gestern Nachmittag vierzehn Personen verletzt worden, vier von ihnen schwer. Der Lastwagen hatte an einer Kreuzung die Vorfahrt des Busses missachtet, dessen Fahrer nicht mehr bremsen konnte und dem LKW in die Seite krachte. Zwölf Fahrgäste sowie die beiden Fahrer wurden verletzt. 13 Rettungswägen und drei Notärzte waren im Einsatz, der bereits gelandete Rettungshubschrauber wurde aber nicht benötigt. Vier Personen wurden mit dem Sanka in umliegende Kliniken gebracht. Der Sachschaden liegt bei mindestens 35.000 Euro.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/bus-gegen-lkw-14-verletzte-33927/
2018-07-25T06:32:16+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben