Aus grau mach bunt:
Schüler verschönern Buswartehäuschen in Memmingen

Schülerinnen und Schüler vom Memminger Vöhlin-Gymnasium haben sich richtig ins Zeug gelegt und drei Buswartehäuschen am Memminger Omnibusbahnhof verschönert.

Tage und Nächte haben die Jugendlichen geopfert, um die Häuschen in verschiedene Motive zu verwandeln:

  • Barcode mit Tiger
  • grüne Natur vs. graue Stadt
  • der Hogwarts-Express aus Harry Potter

Die Häuschen sind vor den Augen von Oberbürgermeister Manfred Schilder und Tiefbauamtsleiter Gernot Winkler enthüllt worden.

Hier geht´s zur Bildergalerie: