Corona-Fälle update

Beim Anstieg der Corona-Zahlen in Memmingen und dem Unterallgäu ist kein Ende ins Sicht. Im Landkreis nahm der Zahl der Infizierten von gestern auf heute um neun auf nunmehr 193 bestätigte Fälle zu. Gestern war zudem ein weiteres und damit das vierte Todesopfer zu beklagen. Alle Vier litten nach Informationen des Gesundheitsamtes an Vorerkrankungen. Ebenfalls neun Fälle mehr verzeichnet der Landkreis Günzburg, der damit auf 149 Personen kommt. In der Stadt Memmingen gibt es vier neue Fälle, sodass jetzt 40 Covid-19-Infizierte gemeldet sind. Fünf von ihnen werden aktuell im Memminger Klinikum behandelt, zwei davon auf der Intensivstation. Extremer ist die Situation im Bereich Ostallgäu/Kaufbeuren: Hier sind bereits 355 Personen positiv getestet. Allein über`s Wochenende sind drei verstorben.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/corona-faelle-update-62637/
2020-04-06T17:39:28+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben