Corona-Zahlen Mittwoch

Die Nachrichten von der heimischen Corona-Front bleiben gut. In Memmingen liegt die Zahl der positiv Getesteten unverändert bei 48. Davon gelten 31 als bereits wieder genesen. In häuslicher Quarantäne befinden derzeit noch 27 Personen, am Klinikum werden vier Patienten behandelt, keiner davon auf der Intensivstation. Bislang wurden in Memmingen 1.166 Menschen auf das Coronavirus getestet. Nur einen geringfügigen Anstieg um vier auf 266 Fälle meldet das Unterallgäuer Gesundheitsamt. 160 davon sind mittlerweile wieder gesund. Allerdings ist ein weiterer Corona-Toter zu verzeichnen: Auch das mittlerweile 9. Opfer war wie alle anderen eine ältere Person mit Vorerkrankungen. Im Landkreis Günzburg wurden bis heute 211 Menschen positiv auf das Virus getestet, einer mehr als gestern. Rückläufig ist die Zahl bei Quarantäne und den Verdachtsfällen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/corona-zahlen-mittwoch-63076/
2020-04-22T17:19:40+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben