Corona-Zahlen steigen weiter

Noch gibt es überhaupt keinen Grund zur Entspannung – ganz im Gegenteil – die Corona-Zahlen steigen Tag für Tag und das stark. Im Unterallgäu hat sich Zahl der Fälle um 17 um 210 erhöht – im Landkreis Günzburg um 14 auf insgesamt 154 Fälle. In Memmingen sind weiterhin 40 Personen infiziert. Besonders betroffen ist die Region Ostallgäu/Kaufbeuren. Hier meldet das Gesundheitsamt 360 Infizierte und insgesamt elf Tote. Die Lage im Senioren- und Pflegeheim in Waal spitzt sich immer mehr zu – 36 Bewohner und 17 Mitarbeiter sind infiziert – drei Bewohner sind bisher verstorben.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/corona-zahlen-steigen-weiter-62702/
2020-04-08T06:40:41+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben