CSU sucht Alternativen für Bewegungsbad

Die Schließung des Bewegungsbades am Memminger Klinikum zum Ende des Jahres ist beschlossene Sache. Die CSU-Stadtratsfraktion bringt dafür Alternativen ins Gespräch. So sollte geprüft werden, in welchem Umfang das Hallenbad genutzt werden kann. Als Übergangslösung könnten auch Kapazitäten in Bädern von benachbarten Kommunen in Frage kommen. Die CSU schlägt vor, dass in einem neuen Hallenfreibad die Möglichkeit für den Reha-Sport geschaffen wird.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/csu-sucht-alternativen-fuer-bewegungsbad-48646/
2019-06-13T06:31:32+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben