Dachstuhl fängt Feuer

In Erkheim ist heute morgen ein Feuer in einem Wohnhaus ausgebrochen. Der Dachstuhl des Hauses hat gebrannt. Die Flammen haben dann wohl auf auf ein weiteres Gebäude übergegriffen. Das Feuer ist inzwischen gelöscht. Laut Polizei liegt der Sachschaden bei über 100.000 Euro. Wie es zu dem Brand kommen konnte und ob es Verletzte gibt, ist noch unklar.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/dachstuhl-faengt-feuer-5493/
2017-01-05T10:59:45+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben