Dank Rauchmelder: Hausbrand rechtzeitig bemerkt

Rauchmelder können Leben retten – das hat sich gestern Abend bei einem Brand in Thannhausen gezeigt. Durch den Alarm wurden die Bewohner des Hauses auf ein Feuer im Keller aufmerksam und konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Sie wurden aber noch mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Das Feuer war durch die Feuerwehr dann schnell gelöscht. Der Brand wurde vermutlich durch einen Defekt in der Stromverteilung verursacht. Der Sachschaden wird auf etwa 15.000 Euro geschätzt. Durch die starke Rauchentwicklung und damit entstandene Verrußung ist das Haus derzeit nicht bewohnbar.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/dank-rauchmelder-hausbrand-rechtzeitig-bemerkt-39004/
2018-12-21T16:19:01+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben