Dem Handwerk geht’s gut – Mitarbeiter fehlen weiterhin

Die Handwerksbetriebe in der Region haben eigentlich keinen Grund zur Klage. Im Grunde können wir sehr zufrieden sein, sagt der Geschäftsführer der schwäbischen Handwerkskammer Ulrich Wagner:

Dem schließt sich auch der Präsident der schwäbischen Handwerkskammer Hans-Peter Rauch an. Er sagt, dass wir mit noch mehr qualifizierten Mitarbeitern noch mehr leisten könnten. Der Markt an Fachkräften sei aber leergefegt. Leider würden sich auch immer weniger junge Menschen für einen Ausbildungsberuf im Handwerk entscheiden. Dies sei ein echtes Problem.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/dem-handwerk-gehts-gut-mitarbeiter-fehlen-weiterhin-40107/
2019-01-24T10:12:30+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben