Der Weinmarkt gehört bald den Fußgängern

Der Memminger Weinmarkt wird ab nächstem Samstag, den 15. Juli, probeweise für den Verkehr gesperrt. Dann gehört der Weinmarkt samstags und an Sonn- und Feiertagen ab 14 Uhr den Fußgängern. Nur der Linienbusverkehr und Radler dürfen noch durchfahren. Die Testphase soll bis Herbst laufen, dann wird entschieden, wie es weitergeht. Am Montag werden die entsprechenden Straßenschilder aufgestellt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/der-weinmarkt-gehoert-bald-den-fussgaengern-16490/
2017-07-07T09:37:34+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben