Die beste Schülerzeitung kommt aus Memmingen

Die Lindenschule in Memmingen hat den bundesweiten Schülerzeitungswettbewerb „Kein Blatt vorm Mund“ gewonnen. Mit ihren „Linden-News“ belegte sie den 1. Platz in der Kategorie Hauptschulen. Die Redaktion bekommt damit 1000 Euro Preisgeld und eine Reise nach Berlin. Die feierliche Preisverleihung findet am 8. Juni im Bundesrat in Berlin statt. Die Auszeichnung übergibt die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Am Tag zuvor findet für die Gewinner-Redaktionen zudem ein großer Schülerzeitungskongress unter der Leitung namhafter Journalisten statt. Der Schülerzeitungswettbewerb wird von den Ländern in Zusammenarbeit mit der Jugendpresse Deutschland e. V. veranstaltet.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/die-beste-schuelerzeitung-kommt-aus-memmingen-8431/
2017-03-01T06:20:49+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben