Die Faschingsnarren sind wieder los

Der Fasching in der Region nimmt Fahrt auf. Am Wochenende gibt’s wieder viele Bälle und Veranstaltungen. Los geht’s schon heute Abend in Ettringen mit dem Krönungsball der Ettrinarria. Morgen fällt dann der Startschuss für den Fasching in Mindelheim: Um 11 Uhr wird der Durahansl am Oberen Tor aufgezogen. Er ist der wohl größte Faschingsnarr der Welt – die Figur aus Stoff misst stolze 21 Meter und wiegt rund 200 Kilo. Am Abend ist der Krönungsball der Mindelonia im Mindelheimer Forum. Außerdem sind unter anderem noch Krönungsbälle in Breitenbrunn, Benningen und Dirlewang. In Bad Wörishofen findet am Sonntag das Mini-Gardetreffen statt.

Wem noch das passende Kostüm für den Faschingsball fehlt, der kann heute auf einen der vielen Faschingsmärkte gehen. Dort gibt es eine große Auswahl an bunten und ausgefallenen Kostümen. Die aktion hoffnung veranstaltet die Märkte in Pleß, in Egg an der Günz und in Lautrach. Die Hilfsorganisation verwendet alle Einnahmen für soziale Projekte.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/die-faschingsnarren-sind-wieder-los-25072/
2018-01-12T06:19:54+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben