Drei Schwerverletzte bei Unfall in Salgen

In Salgen sind drei Menschen bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Ein 41-jähriger Autofahrer ist ohne zu bremsen über eine Kreuzung gefahren und mit einem vorfahrtsberechtigen PKW zusammengestoßen. Durch den heftigen Aufprall schleuderten beide Autos noch von der Straße. Beide Fahrer und eine Beifahrerin mussten mit dem Notarzt in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. An den Autos entstand Totalschaden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/drei-schwerverletzte-bei-unfall-in-salgen-4183/
2016-12-01T09:54:08+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben