Dreister Diebstahl

Ein dreister Dieb hat gestern Mittag zwei Bauarbeiter in Memmingen beklaut. Die beiden Männer arbeiteten in einer Baugrube – ihr Firmenwagen stand nur wenige Meter entfernt. Noch während der Arbeiten hat ein unbekannter Täter Bargeld, ein Handy, ein Tablet und eine Bankkarte gestohlen. Der Wert der Beute liegt bei rund 1.500 Euro. Tatort war die Dr.-Huber-Straße im Memminger Westen. Wer etwas beobachtet hat, soll sich bei der Polizei melden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/dreister-diebstahl-2-63992/
2020-05-19T15:05:36+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben