Dreister Diebstahl in Bäckerei

Drei Jugendliche in Ottobeuren haben zusammen einen dreisten Diebstahl in einer Bäckerei durchgezogen. Die Jugendlichen im Alter zwischen 14 und 17 Jahren hatten eine Spendenbox im Visier. Zunächste spionierte einer den Laden aus und lieferte die Details über den Standort der Box und die Zahl der Mitarbeiter. Dann ging ein anderer in die Bäckerei, während seine Kumpels Schmiere standen. Er schnappe sich die Box und alle rannten davon. Zwei Radler und ein Autofahrer konnten aber einen von ihnen stellen. Durch Zeugenhinweise wurden dann auch seine Komplizen identifiziert.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/dreister-diebstahl-in-baeckerei-18701/
2017-08-18T06:36:46+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben