Dreister Zechpreller in Bad Wörishofen: Zeugen gesucht!

In Bad Wörishofen ist an den Weihnachtstagen ein dreister Zechpreller unterwegs gewesen. Die Polizei ermittelt. Der ältere Mann ist am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag in einem Kurhotel aufgetaucht.
Dort hat er in der Cafeteria gegessen. Dem Personal und den anderen Gästen ist er durch seine laute und cholerische Art aufgefallen. Statt zu bezahlen, klaute der Mann dann das Wechselgeld aus der Kasse und verschwand. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Ca. 65 Jahre alt, ca. 160 cm groß, kurze graue Haare und einige fehlende Zähne. Die Polizei Bad Wörishofen bittet um Hinweise zur Identität der Person unter der Telefonnummer 08247/96800.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/dreister-zechpreller-in-bad-woerishofen-zeugen-gesucht-5166/
2016-12-27T13:05:48+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben