ECDC-Frauen kassieren erste Niederlage seit fast einem Jahr

Die Frauen des ECDC Memmingen haben in der Eishockeybundesliga ihre erste Niederlage seit fast einem Jahr einstecken müssen. Gegen den schärfsten Rivalen Planegg haben die Memminger Frauen am Wochenende mit 1 zu 2 verloren. Da der entscheidende Treffer vor gut 200 Zuschauern erst in der Verlängerung fiel, haben die Memmingerinnen zumindest noch einen Punkt geholt. Und: Sie bleiben weiterhin an der Tabellenspitze. Das nächste Spiel ist nach der Länderspielpause in knapp zwei Wochen gegen Mannheim.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ecdc-frauen-kassieren-erste-niederlage-seit-fast-einem-jahr-37356/
2018-11-05T09:51:10+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben