ECDC: Herren starten in Meisterrunde – Frauen gegen Ingolstadt im Doppelpack

Es ist fix: Der ECDC Memmingen kann sein Heimspiel heute Abend gegen Höchstadt austragen. Die Stadt hat Grünes Licht gegeben. Zum Start in die Meisterrunde der Eishockey-Oberliga kommt es als zum Duell der alten Rivalen – und das birgt wie immer reichlich Brisanz. Die Fans können sich auf eine heißumkämpfte Partie einstellen. Bei den Indians ist die Marschroute klar: Auf dem Weg in Richtung Play-Offs sollen drei Punkte her. Spielbeginn ist um 20 Uhr.

Die Eishockey-Frauen des ECDC Memmingen können in der Bundesliga am Wochenende nur einmal spielen. Das Heimspiel gegen Verfolger Ingolstadt am morgigen Samstag muss abgesagt werden. Am Samstag wird das Stadiondach von den Schneemassen befreit. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest. Das Auswärtsspiel am Sonntag in Ingolstadt wird planmäßig stattfinden. Spielbeginn ist um 17.15 Uhr.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ecdc-herren-starten-in-meisterrunde-frauen-gegen-ingolstadt-im-doppelpack-39615/
2019-01-11T12:54:05+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben