ECDC in Testspielen erfolgreich – Frauen mit Sieg und Niederlage im Supercup

Der Eishockey-Oberligist ECDC Memmingen zeigt sich in den Vorbereitungsspielen schon in einer guten Frühform. Nach dem 6 zu 0 Sieg am Freitag gegen den letztjährigen Hauptrunden-Meister Peiting gewannen die Indians auch gestern Abend beim ambitionierten Bayernligisten Landsberg mit 5 zu 2. Die Tore erzielten Dennis Miller, Fabian Voit, Marvin Schmid, Leon Abstreiter und Tim Bullnheimer. Am Wochenende folgen die letzten Testspiele gegen Königsbrunn, eine Woche später starten die Indians dann gegen den SC Riessersee in die neue Oberliga-Runde.

Die Eishockey-Frauen des ECDC Memmingen haben im europäischen Supercup die erste Niederlage kassiert. Trotz deutlichem Chancenplus unterlagen sie gegen KMH Budapest mit 1 zu 3. Besser lief es gegen den zweiten ungarischen Teilnehmer MAC Budapest. Hier nutzten die Indianerinnen ihre Möglichkeiten und gewannen mit 3 zu 1. Am kommenden Wochenende stehen nun die schweren Auswärtsaufgaben in Bratislava und Wien auf dem Programm.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ecdc-in-testspielen-erfolgreich-52705/
2019-09-16T11:19:50+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben