ECDC Memmingen gewinnt gegen Weiden

Der ECDC Memmingen hat in der Eishockey-Oberliga gestern einen Sieg eingefahren. Gegen den Tabellennachbarn aus Weiden gewannen die Indians mit 4:3 in der Overtime. Das Team musste auf Kapitän Jan Benda und Sven Schirrmacher verzichten, beide sind noch verletzt. Morgen folgt dann das Spiel gegen Weiden am heimischen Hühnerberg. Los geht’s um 20 Uhr.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ecdc-memmingen-gewinnt-gegen-weiden-24443/
2017-12-27T06:33:08+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben