ECDC Memmingen: Haluza weiter verletzt – Vertrag mit Salminen verlängert

Nach der Länderspielpause geht es für den ECDC Memmingen in der Eishockey-Oberliga morgen mit dem Derby in Sonthofen weiter. Wieder mit dabei sind Patrick Beck und Joey Vollmer, die ihre Verletzungen auskuriert haben. Weiterhin fehlen wird nach seiner schweren Gehirnerschütterung hingegen Peter Haluza – wie lange, ist noch unklar.Er wird in den kommenden Tagen von einem Neurologen untersucht werden, um weitere Schritte zu klären. Deshalb wurde der Vertrag mit dem finnischen Angreifer Saku Salminen bis Dezember verlängert. Die Verpflichtung eines weiteren Verteidigers hat sich hingegen zerschlagen. Die Indians konnten sich mit dem Spieler nicht auf einen Wechsel einigen, behalten aber weiterhin den Markt im Auge.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ecdc-memmingen-haluza-weiter-verletzt-vertrag-mit-salminen-verlaengert-37661/
2018-11-15T07:34:58+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben