ECDC Memmingen: Herren mit bärenstarker Leistung – Frauen mit souveränen Siegen

Nach dem Sensationssieg beim Spitzenreiter Regensburg hat der ECDC Memmingen in der Eishockey-Oberliga gestern Abend nur knapp den nächsten Coup verpasst. Gegen den Titelaspiranten Landshut unterlagen die Indians nach einer bärenstarken Leistung erst in der Verlängerung mit 2 zu 3. Gut 1.500 Zuschauer sahen ein rassiges, intensives Spiel, in dem die Memminger dem Favoriten jederzeit Paroli boten. Torschützen für den ECDC waren Pfalzer und Miettinen.

Die Eishockey-Frauen des ECDC Memmingen haben die beiden Bundesliga-Spiele in Hannover erwartungsgemäß deutlich gewonnen. Der Spitzenreiter ließ dem Schlusslicht nicht den Hauch einer Chance und gewann die beiden Partien mit 9 zu 1 und 13 zu 0. Das Memminger Frauenteam ist weiter auf dem besten Weg, den deutschen Meistertitel erfolgreich zu verteidigen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ecdc-memmingen-herren-mit-baerenstarker-leistung-frauen-mit-souveraenen-siege-37978/
2018-11-26T11:11:42+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben