ECDC Memmingen hofft auf Platz Acht

Der ECDC Memmingen hat sich als Aufsteiger in der Eishockey-Oberliga Platz Acht zum Ziel gesetzt. Davon ist das Team derzeit noch sechs Punkte entfernt. „Im Verein herrscht aber Zuversicht“, sagt Marketingchef Sascha Rienäcker:

Am Freitag kommt mit Deggendorf allerdings ein absoluter Titelfavorit in die Memminger Eissporthalle. Los geht’s um 20 Uhr.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ecdc-memmingen-hofft-auf-platz-acht-23342/
2017-12-13T06:30:19+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben