ECDC Memmingen: Martin Jainz hört auf

Er ist seit zwölf Jahren beim ECDC Memmingen und ein absoluter Publikumsliebling – nun ist Schluss: Martin Jainz hört auf. Der 35-jährige Verteidiger hat aus beruflichen Gründen um die Auflösung seines Vertrages gebeten. Er kann das Pensum für die Oberliga aufgrund seines neuen Jobs nicht mehr schultern, sagte der sportliche Leiter der Indians, Sven Müller. Schweren Herzens habe man deshalb seiner Bitte entsprochen. Am kommenden Wochenende wird der dienstälteste Memminger Akteur seine beiden letzten Spiele für den ECDC bestreiten. Nun ist der Verein auf der Suche nach einem Ersatz, Gespräche laufen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ecdc-memmingen-martin-jainz-hoert-auf-37998/
2018-11-26T13:26:56+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben