ECDC Memmingen: Männer starten in die Play-Offs – Frauen auf Meisterschaftskurs

Jetzt geht`s los: Heute Abend steigt das erste Play-Off-Spiel für den ECDC Memmingen in der Eishockey-Oberliga bei den „Saale Bulls“ in Halle. Die Indians dürfen sich auf überaus stürmische Hausherren gefasst machen, erzielte das Team doch die drittmeisten Tore in der Nord-Liga. Allein die beiden Stürmer Tyler Mosienko und Nathan Burns machten 80 beziehungsweise 76 Scorer-Punkte in 48 Spielen. Spielbeginn in Halle ist um 20 Uhr. Rückenstärkung bekommen die Indians auf jeden Fall von zahlreich mitgereisten Fans.

Unternehmen Titelverteidigung: Die Eishockey-Frauen des ECDC Memmingen können am Wochenende erneut Deutscher Meister werden. Den ersten Matchball haben sie morgen am heimischen Hühnerberg. Mit einem Sieg gegen Planegg könnten die Memmingerinnen ihren Vorjahres-Triumph wiederholen. Spielbeginn ist um 16.45 Uhr. Falls es morgen noch nicht klappt, findet am Sonntag um 12.15 Uhr das entscheidende dritte Spiel statt, ebenfalls am Memminger Hühnerberg.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ecdc-memmingen-play-offs-starten-44114/
2019-03-15T08:57:34+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben