Eishockey: ECDC Memmingen startet mit Sieg in Play-Offs

Gelungener Start für den ECDC Memmingen in die Aufstiegs-Play-Offs.
Die Indians gewannen das erste Viertelfinalspiel gegen Landsberg mit 7 zu 3. Rund 2.600 Zuschauer sahen ein lange Zeit hart umkämpftes Spiel, ehe die Memminger in den letzten Minuten doch noch einen klaren Sieg herausschossen. Der ECDC lag schon mit 0 zu 2 hinten, zeigte aber Moral und fightete zurück. Ausschlaggebend war ein starkes Überzahlspiel mit vier Treffern. Die Tore erzielten Timo Schirrmacher, Sven Schirrmacher, Milan Pfalzer, Jan Jabarek, Jan Kouba, Martin Jainz und Tim Tenschert.
Am Sonntag steigt das zweite Derby in Landsberg. Los geht`s um 17 Uhr.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ecdc-memmingen-startet-mit-sieg-in-play-offs-8164/
2017-02-27T06:21:00+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben