ECDC Memmingen verliert im dritten Halbfinalspiel gegen Waldkraiburg

Der ECDC Memmingen hat das dritte Spiel der Halbfinal-Serie um die Bayerische Meisterschaft beim EHC Waldkraiburg mit 1 zu 5 verloren. Die Indians wurden unter Wert geschlagen – da wäre mehr drin gewesen.
Jetzt können die Oberbayern morgen am Memminger Hühnerberg mit einem weiteren Sieg den Einzug ins Endspiel klarmachen.
Gewinnt der ECDC, kommt es am Dienstag zum entscheidenden fünften Spiel – dann wieder in Waldkraiburg. Los geht’s morgen in Memmingen um 18 Uhr 30.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ecdc-memmingen-verliert-im-dritten-halbfinalspiel-gegen-waldkraiburg-9958/
2017-03-18T09:30:10+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben